am 28. September 2019 in Duisburg

Ob mit Text, Bild oder Video – es gibt viele Möglichkeiten Facebook, Instagram und Co. zu nutzen, um auf die Themen, die euch bewegen, aufmerksam zu machen. Egal, ob über Sprache oder Bilder, jeder kann sich mitteilen! Mit der Workshopreihe #EinfachOnline – Selbstbestimmt unterwegs in den Sozialen Medien wollen wir euch zeigen, wie ihr die Sozialen Medien für euch, eure Gruppe oder den Verein nutzen könnt. Gemeinsam lassen wir Texte, Fotos und Videos für die Sozialen Medien entstehen.

Im ersten Workshop “Posten, Liken, Sharen” geht es darum, wie Geschichten in den Sozialen Netzwerken erzählt werden können. Ob über den Verein, die Gruppe oder sich selbst – jeder Mensch hat eine Geschichte zu erzählen. Einer der besten Wege andere Menschen zu erreichen: Facebook, Instagram und Co. Wir geben euch das Grundwissen über die verschiedenen sozialen Netzwerke. Mit praktischen Übungen zeigen wir euch, wie ihr spannende Posts schreibt. Was es mit Hashtags auf sich hat. Und wie ihr euren Text wirkungsvoll mit Bildern in Szene setzt.

Programmflyer zur Workshopreihe als PDF zum Herunterladen

Veranstaltungsort:

vkm Alsbachtal e.V.
Quartier am Mattlerbusch, Haus 1
Könzgenplatz 1
47169 Duisburg

Anfahrt:

Anfahrt Quartier am Mattlerbusch

Teilnahmebeitrag:

Die Teilnahme am Workshop (inkl. Getränke und Mittagessen) ist kostenfrei. Für eine verbindliche Anmeldung ist vorab eine Anmeldegebühr in Höhe von 15 EUR zu zahlen. Diese gibt es nach der Teilnahme am Workshop zurück – sonst nicht.

Begleitpersonen nehmen kostenfrei teil.

Anmeldung:

Hier könnt ihr euch direkt über unser Online-Anmeldeformular anmelden: Zur Online-Anmeldung

Die Teilnehmendenzahl ist auf 12 Personen begrenzt! Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Jeder Verein kann erstmal nur 3 Personen anmelden.

Anmeldeschluss: 15.09.2019

Absage/Rücktritt:

Solltet ihr nicht teilnehmen können, benachrichtigt uns bitte sofort! Die Anmeldegebühr wird nur erstattet, wenn der Platz anderweitig vergeben werden kann.

Wenn ihr Fragen zur Veranstaltung haben, schreibt uns eine E-Mail an veranstaltung[at]lvkm-nrw.de oder ruft uns an unter 0211-612098.

Gefördert von