Fachtag “Teilhabe zur Bildung” – Auftaktveranstaltung des Projektes “Einfach gut gebildet – Inklusive Erwachsenenbildung vor Ort (inkluevo)” abgeschlossen

Der Fachtag “Teilhabe zur Bildung” am 30.08.2022 in Köln hat als Auftaktveranstaltung des Projektes inkluevo durch Vorträge und Workshops vielfältige Aspekte der Erwachsenenbildung für und mit Menschen mit komplexer Behinderung beleuchtet und die Bedeutung von Bildungsprozessen erläutert.

Weitere Informationen und Dokumentationen zum Fachtag finden Sie unter Projektdokumentation.

Wege zur inklusiven Bildung: Die „Qualitätsoffensive Teilhabe“

Bild: pixabay

Wie können Bildungsangebote für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf planvoll entwickelt und umgesetzt werden? Die Online-Plattform „Qualitätsoffensive Teilhabe“ bietet dazu eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten und Handwerkszeug. Im Rahmen des inkluevo-Projekts möchte der lvkm.nrw Mitgliedern des Landesverbandes und weiteren Interessierten die Chance bieten, die „Qualitätsoffensive Teilhabe“ als Orientierungshilfe zur Planung und Erbringung von Bildungsangeboten kennenzulernen. Die Online-Plattform ist im Rahmen des Forschungsprojekts „Qualitätsoffensive Förderbereich – Quo F“ an der Humboldt Universität zu Berlin in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Heidelberg entstanden. Prof. Dr. Lamers wird in der Online-Veranstaltung eine Einführung in die Themen und Materialien zur Weiterbildung sowie Hinweise zur Nutzung der Website geben.

Termin: 08. Dezember 2022, 10 – 12.00 Uhr

Form: digital

Anmeldungen per Mail an: leonie.koester[at]lvkm-nrw.de