Wer wir sind…

Wir sind eine gemeinnützige Organisation, deren Ursprung aus dem Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Alsbachtal e.V. entstand. Sie ist eine in Oberhausen aktive Einrichtung für und mit Menschen mit Behinderung mit Sitz am Naherholungsgebiet “Alsbachtal” im Norden Oberhausens. Der Verein ist 1965 aus einer Elternselbsthilfegruppe hervorgegangen und wird auch heute noch von ehrenamtlich tätigen Eltern geführt. Alle Dienstleistungen für Menschen mit Behinderung erbringt der Verein über die gemeinnützige Gesellschaft Alsbachtal. Von Frühförderung bis zum selbstbestimmten Wohnen ist es sein Ziel, Unterstützungsangebote für Menschen mit Behinderungen zu schaffen und sie auf dem Weg zu mehr Selbstbestimmung zu begleiten.

Bildung bedeutet für uns…

eine aktive und maßgeblich selbstverantwortete Tätigkeit, um in der Welt aktiv zu sein. Menschen werden dadurch zu Akteuren in der Welt. Bildung ist ein Grundrecht für alle Menschen ein Leben lang.

Wir möchten bei inkluevo mitmachen, weil…

die Alsbachtal gGmbH die Bildungschancen der Menschen mit einer komplexen Behinderung stärken möchte. Wir wollen einen Beitrag leisten, die Erwachsenenbildung in Oberhausen-Sterkrade inklusiver zu machen. Inklusiv Handeln bedeutet, auf eine einheitliche Grundhaltung aller Beteiligten hinzuwirken, die durch stetigen Dialog in eine inklusionsfördernde Haltung mündet. Wir wollen mit anderen unsere Erfahrungen teilen.

Unsere Idee für Bildungsangebote ist…

die Vermittlung und Begleitung eines Tandems, bestehend aus Menschen mit Behinderung und einer teilnehmenden Assistenz zu einem Angebot in der Erwachsenenbildung. Wir kooperieren mit dem Bildungswerk Friedensdorf in unserer Nachbarschaft. Es bringt die didaktischen Fähigkeiten zur Vermittlung mit und wir die fachliche Kompetenz zur Unterstützung der Menschen mit einer Behinderung.

Wir möchten das erreichen, indem…

…wir Bildung von (jungen) Erwachsenen mit und ohne Behinderung in attraktiven inklusiven Settings erproben, als Teil des regulären Programms von Bildungseinrichtungen.

… wir Vorbild für andere Institution werden und unsere Erfahrungen mit anderen teilen.

…wir die Ausgrenzung von Menschen mit einer komplexen Behinderung vermeiden.

Ansprechperson und Kontakt:Barbara Klingels
Alsbachtal gGmbH, Verein für körper- und
mehrfachbehinderte Menschen
Kolberger Str. 50
46149 Oberhausen
Telefon: 0208 94149925
Mobil: 0171 3043058
E-Mail: b.klingels@vkm-alsbachtal.org
Internet: www.alsbachtal.org